SCHLIESSEN

Suche

Bildungsangebote für Ehrenamts/Freiwilligenkoordination und Ehrenamts/Freiwilligenmanagement

Jährlich zwei Angebote im Basiskurs Ehrenamts-/Freiwilligenkoordination

Anbietende: Kooperation der Diakonie Hamburg und den Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreisen Hamburg-Ost und Hamburg-West/Südholstein.
Weitere Informationen dazu auf www.ehrenamt-hamburg.de.

Ein fortlaufendes Angebot zur Qualifizierung zur Freiwilligenmanagerin und zum Freiwilligenmanager
Anbietende: Kooperation der Diakonie Hamburg und den Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreisen Hamburg-Ost und Hamburg-West/Südholstein.
Weitere Informationen dazu hier 

Verschiedene Angebote - auch zur Vertiefung einzelner Bereiche, wie z.B. Umgang mit Konflikten
Anbietende: Die Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland e.V. in Berlin
Mehr Informationen unter www.ehrenamt.de.

Jährlich ein Weiterbildungskurs zur Zertifizierten Ehrenamtsmanager*in
Anbietende: Die Hochschulkooperation Freiwilligenmanagement in Nürnberg
Mehr Informationen dazu auf www.hochschul-kooperation-ehrenamt.de

 

 

10 Jahre Bildungskooperation Freiwilligenkoordination und -management

Im Jahr 2007 fand der erste Basiskurs Freiwilligenkoordination in der Kooperation des Diakonischen Werks Hamburg und dem Institut für Engagementförderung im Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Hamburg-Ost statt. Seitdem haben mehr als 250 Personen diese Grundqualifizierung in der erfolgreichen Koordination von Engagierten absolviert: Haupt- und Ehrenamtliche, aus kirchlichen und diakonischen, aber auch einer Vielfalt an anderen gemeinnützigen Organisationen.

Auf Basis dieser Zusammenarbeit ist das Angebot stetig gewachsen. Als weiterer Kooperationspartner kam der Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein dazu. Das Programm umfasst mittlerweile sieben jährlich stattfindende Fortbildungsangebote. Neben dem Basiskurs gibt es Freiwilligenmanagement-Module, z.B. zu den Themen Qualitätsmanagement, Konfliktklärung oder Organisationsentwicklung. In Zusatzmodulen zu aktuellen Themen in der Freiwilligenkoordination sowie in Fachaustauschen, lernen die Koordinierenden der unterschiedlichen Einrichtungen auch von den Erfahrungen untereinander.

Seit 2016 bietet die Bildungskooperation etwas in Norddeutschland Einmaliges: Nach der Teilnahme an allen Freiwilligenmanagement-Modulen in Hamburg ist es möglich, das Zertifikat "Freiwilligenmanagerin/-manager" der beratergruppe ehrenamt (Berlin) zu erlangen.

Mit dieser Fülle an Bildungsangeboten wird ein wichtiger Beitrag geleistet, die professionelle Arbeit von und mit Freiwilligen zu fördern.

Weitere Informationen finden Sie hier: