SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Netzwerker

Was - Ziele und Aufgaben

Unsere Angebote

Wer - Mitarbeitende

Wer - Planungsausschuss

Suche

„In dir ist Freude…“ – dem Grundgefühl des Glaubens auf der Spur

Oberkirchenrat Mathias Lenz

05.06.2018 | „Ich engagiere mich ehrenamtlich in der Kirche, weil mir das Freude macht“ – unter den vielen guten Gründen, in der Nordkirche aktiv zu sein, finde...

Theologischer Impuls: Auf Spurensuche

Landespastor Heiko Naß

Ein Portrait von Landespastor Heiko Nass

02.02.2018 | Auf Spurensuche, wie die Diakonie im Norden Kindern und Familien in Not hilft, finde ich ein Angebot für Kinder von drogenabhängigen Eltern. Eine...

Gut gesagt

"Junge Engagierte haben oft mehrere Engagements und ,Baustellen', etwa zusätzlich noch bei der Freiwilligen Feuerwehr, natürlich in Studium und Schule, auch die Vergütung mit Aufwandsentschädigung spielt eine Rolle, denn vermehrt müssen junge Menschen mit Erwerbsarbeit vor oder parallel zum Antritt einer Ausbildung ihr Leben mitfinanzieren. Deshalb brauchen wir vor allem für Jugendliche eine flexible und ihrer Lebenssituation angemessene Zeitplanung, so dass sie nicht nur dem Zeitmanagement von Hauptamtlichen unterliegen, sondern Zeitfenster und Umfang ihrer Tätigkeit mitbestimmen können.

(Paul Steffen, Fachstelle Engagementförderung im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein)